KO-KEN

Die 1975 gegründete Ko-ken Europe S.A. ist die Vertriebszentrale für die Werkzeuge des japanischen Herstellers Ko-ken Tools Co., Ltd. in Europa.
Die Gesellschaft mit Sitz im Großherzogtum Luxemburg bietet seit über 40 Jahren ihre Dienste an.

Geprüfte Qualität

Das Unternehmen Ko-ken Tool Co., Ltd. Shizuoka, Japan garantiert für seine Werkzeuge
der Marke Ko-ken einwandfreie Qualität und eine absolut makellose Verarbeitung.
Jedes Ko-ken Werkzeug, das die Fabrik verlässt, wird sorgfältig kontrolliert. Das Unternehmen verpflichtet sich, aufgrund von Material oder Fabrikationsfehlern auftretende Schäden über seine Händler kostenlos zu reparieren oder zu ersetzen, unter Ausschluss jeglicher weitergehenden Haftung.

Als weitere Qualitätsgarantie sind die Produktionsprozesse der Fabrik Ko-ken Tool Co., Ltd. seit 1995 nach ISO 9001 zertifiziert.

 

Wichtige Daten

Dezember 1946 Gründung der Ko-ken Tool Company durch Soichiro Yamashita
August 1946 Umfirmierung in Ko-ken Tool Co., Ltd.
1975 Gründung der Ko-ken Europe S.A.
1992 Eröffnung des Lagers von Ko-ken Europe S.A. mit einer Fläche 1000 m2 in Hamm, Luxemburg
November 1995 Als erster japanischer Werkzeughersteller nach ISO 9002 zertifiziert
Juni 1999 Zertifiziert nach ISO 9001

Ko-ken Tool Co., Ltd.

Das Unternehmen Ko-ken Tool mit Sitz in Kakegawa, Präfektur Shizuoka in Japan, wurde 1946 gegründet und produziert seit vier Generationen Steckschlüssel und Steckschlüsseleinsätze mit dem Ziel, seinen Kunden beste Qualität anzubieten.

Der Firmengründer Soichiro Yamashita (1889-1973) lebte 18 Jahre lang in den USA, wo er 13 Jahre lang für General Motors arbeitete. Dann kehrte er nach Japan zurück und gründete mit 57 Jahren das Unternehmen Ko-ken Tool Co., Ltd.